Neuigkeiten

01.11.16

Zwei Tage nur Theater – Theaterpädagogik am Hebel eingeführt

Premiere für Theaterpädagogik am Hebel-Gymnasium: Dieses Schuljahr kamen die achten Klassen in den Genuss, zwei Tage lang mit professionellen Theaterpädagogen arbeiten zu dürfen.

01.11.16

Neue Schulsozialarbeiterin am Hebel-Gymnasium

Das Hebel-Gymnasium hat wieder eine Schulsozialarbeiterin. Nachdem Elke Christofel vor Monaten krankheitsbedingt aufhören musste, hat nun Stefanie Liekenbrock diese Aufgabe übernommen.

01.11.16

Sehen und gesehen werden – Wie wichtig Licht am Fahrrad ist

„Was, da war noch ein Fahrrad?“ In der Nachbesprechung wurde manchem Schüler erst klar, dass im Dunkeltunnel zwei Radfahrer zu sehen – oder eben nicht zu sehen – waren. Denn im Dunkeltunnel, den der ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub) aufgebaut hatte, waren zwei Fahrradfahrer aufgebaut: der eine Radler trägt helle Kleidung, hat Licht am Rad und Reflektoren am Schulranzen, der andere ist mit dunkler Kleidung und ohne Licht unterwegs. 

02.10.16

„Genau mein Ding!“– Jörg Seiler 40 Jahre im Dienst der Schule

Schon bei seinen ersten Schritten im Lehrerberuf spürte er: „Das ist genau mein Ding!“ Jörg Seiler ist Lehrer mit Herz und Leidenschaft. Zu seinem 40jährigen Dienstjubiläum gratulierte ihm Schulleiter Stefan Ade aufrichtig und bedankte sich „für das überdurchschnittliche Engagement und die immer angenehme Zusammenarbeit“. 

02.10.16

Hebel ist MINT-freundlich

Das Hebel-Gymnasium darf sich für weitere drei Jahre »MINT-freundliche Schule« nennen. Bei der Ehrung der MINT-freundlichen Schulen Baden-Württemberg im Technoseum Mannheim konnten Schulleiter Stefan Ade und Fachleiter Enrico Malz die Urkunde sowie eine Minzepflanze in Empfang nehmen.

02.10.16

Fremdsprachenassistentin für Englisch

Welcome! Das Hebel-Gymnasium hat eine neue Fremdsprachenassistentin für Englisch: Die 20jährige Hannah Bossers wird den Englisch-Unterricht unterstützen. 

02.10.16

Preisträger aus nächster Nähe: Einer der besten Mathematiker der Welt zu Gast am Hebel

„Können Sie uns das Problem erklären, das Sie gelöst haben?“, will ein Schüler wissen. „Nein, leider“, antwortet Prof. Báo Châu Ngô. Die mathematische Fragestellung, für deren Lösung er die Fields-Medaille – quasi einen Nobelpreis – erhalten hatte, ist so kompliziert, dass sie nicht in der Sprache der Schulmathematik beschrieben werden kann. Und doch konnten die Hebel-Schüler Interessantes, Informatives und Unterhaltsames von dem vietnamesischen Mathematik-Genie erfahren.  

19.09.16

Zwei Kolleginnen feiern ihr Dienstjubiläum am Hebel

Zwei verdiente Kolleginnen konnten am Hebel-Gymnasium ihr Dienstjubiläum feiern. Irene Gerstner durfte die Urkunde für ihr 40jähriges, Sabine Konnowski für ihr 25jähriges Dienstjubiläum in Empfang nehmen. 

02.08.16

Ruhestand oder Ortswechsel: Acht Pädagogen verlassen das Hebel

Einen Verabschiedungsmarathon absolvierte das Kollegium des Hebel-Gymnasiums zum Ende des Schuljahres. Acht beliebte Lehrkräfte verlassen die Schule und jede von ihnen hat sich auf einem eigenen Gebiet besonders verdient gemacht.  

29.07.16

Mathe – mal anders: Achtklässler basteln Knobelstationen

Knobelaufgaben für die Mitschüler: Die Klasse 8c begann vor einem halben Jahr mit dem Konzept einer Ausstellung „Mathe – mal anders“. Dann bastelten die Hebelianer unter der Regie von Mathematiklehrer Florian Rößler fleißig an den 15 Experimentierstation, schrieben Anleitungen und Erklärungen. Jetzt zum Schuljahresende konnten die Klassen der Unterstufe diese aufwendige Ausstellung im Multifunktionsraum besuchen. 

26.07.16

Auf den Spuren der Römer in Trier

Im Rahmen der Nero-Ausstellung, fuhren die Klassen 9a und 9b, unter Begleitung von Frau Kraus, Frau Kellner und Frau Thoy, am Freitag, den 08.07.16, nach Trier.

26.07.16

Selbstverteidigung am Hebelgymnasium

Am 15.07.2016 sowie am 21.07.2016 erlebten wir, die Klasse 9a des Hebelgymnasiums in Schwetzingen, mehrere Stunden mit Joe und Aneka Schmidt, welche uns sowohl in der Theorie als auch in der Praxis gezeigt haben, wie wir uns selbst schützen können.