25.02.24

Naturwissenschaft spannend vermitteln? Landtagsabgeordneter Andreas Sturm informiert sich am Hebel-Gymnasium

Der Landtagsabgeordnete Andreas Sturm, Mitglied des Bildungsausschusses, stattete dem Hebel-Gymnasium einen Besuch ab. Er traf sich mit Florian Seitz, um sich über dessen außergewöhnlichen Einsatz für die Vermittlung von naturwissenschaftlichen Inhalten zu informieren.

Florian Seitz, Lehrer für Mathematik, Physik, Astronomie und Informatik, ist beispielsweise am Haus der Astronomie engagiert und organisiert den Beitrag des Hebel-Gymnasiums zu der „Explore Science“.  Bei der „Explore Science“-Ausstellung bietet das Hebel-Gymnasium regelmäßig einen Stand zum Mitmachen zu einem gegebenen Thema an – letztes Jahr ging es um Mathematik.

Bei dem früheren vorgegebenen Thema „Künstliche Intelligenz“ hatte das Hebel-Team ein einfaches Modell angeboten:  Auf einem verkleinerten Schachbrett mit neun Felder waren die Zugoptionen als Kugeln in Streichholzschachteln verpackt. Durch mehrfaches Spielen optimierte sich der Kugelinhalt der Schachteln – und am Ende hatten die Schachteln eine Gewinn-Strategie „gelernt“: „So funktioniert KI“, erklärt der Informatik-Lehrer, „es ist wichtig komplexe Sachverhalte in der Schule früh mit solchen Experimenten zu veranschaulichen.“

Andreas Sturm war auch daran interessiert, wie man Schülerinnen und Schüler für MINT-Berufe gewinnt. Florian Seitz gibt mit einer Makerspace-Arbeitsgemeinschaft Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, in einer modernen Werkstatt Projekte umzusetzen - beispielsweise mit einem 3D-Drucker.

Florian Seitz und Andreas Sturm diskutierten im Anschluss die anstehenden Veränderungen der Schullandschaft, wie die Wiedereinführung des G9, eine verbindlichere Grundschulempfehlung oder die zukünftige Ausgestaltung der naturwissenschaftlichen Fächer.

Birgit Schillinger

Lehrer Florian Seitz erklärt anhand eines Spiels mit Streichholzschachteln dem Landtagsabgeordneten Andreas Sturm, wie KI funktioniert.
Lehrer Florian Seitz erklärt anhand eines Spiels mit Streichholzschachteln dem Landtagsabgeordneten Andreas Sturm, wie KI funktioniert.